Der Trend geht zum Gabionenzaun

Viel Neues gab es in den letzten Jahren nicht, wenn es um das Thema Zäune ging und auch der Gabionenzaun ist nicht mehr ganz jung, aber wieder voll im wall-280684_640Trend. Das ist kein Wunder, denn mit Gabionen gibt es unendlich viele Gestaltungsmöglichkeiten. Zum Beispiel, kann eine Gabione mit Granitsteinen, Glasbruch, Kiesel oder Natursteinen gefüllt werden und dem Ideenreichtum sind auch weiterhin keine Grenzen gesetzt. Wie wäre es mit eingelassenen Lichtquellen, das sieht nicht nur toll aus, sondern wird jeden begeistern, der es sieht.

Der Gabionenzaun ist jedoch nicht nur als Sichtschutz zu nutzen, sondern er wird auch als Lärmschutz immer beliebter. Gabionen sind eigentlich Steinkorbwände, die nach Belieben gefüllt werden können. So entsteht eine stabile und dauerhafte Natursteinmauer, deren Zaunelemente aus unverwüstlichen Drahtgeflechten bestehen. Eine Landschaftsgestaltung der frischen und jungen Art wird jeden begeistern, der sich mit dem Gabionenzaun auseinandersetzt.

Ein Zaun und vieles mehr

Das Gute an den Drahtgeflechten ist jedoch, dass nicht nur schöne und individuelle Mauern damit entstehen können, sondern das der Fantasie kaum Grenzen gesetzt sind, denn sie sind auch für andere Dinge bestens zu gebrauchen. Gabionen können zum Abstützen für ein Hoch Beet genauso hilfreich sein, wie für Böschungen oder zur Gartenteichgestaltung. Sogar als Carportwand sind sie geeignet oder als Sichtschutz für eine Mülltonne.

Gabionenzäune können natürlich durch eine Firma aufgestellt werden, aber auch allein ist es möglich, denn die einzelnen Zaunelemente lassen sich leicht und einfach aufstellen. Wenn es ans Befüllen geht, ist Fantasie gefragt, denn das kann je nach Geschmack geschehen.

Gartengestaltung der anderen Art

Gabionen bieten eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten für einen Garten und das ist wichtig, denn ein Garten sollte schon eine kleine Wohlfühloase sein und mit Gabionen ist eine Individualität machbar, die nicht jeder hat. Es ist allemal besser, auf eine schöne Mauer aus Gabionen zu blicken, als auf Zaunelemente denen der Pfiff fehlt.

Gabionen sind mehr als eine Alternative zu den herkömmlichen Zäunen und wer jetzt gerade seinen Garten für das nächste Frühjahr neu gestalten möchte, sollte sich unter den verschiedenen Möglichkeiten einmal umsehen. Natürlich gibt es Gabionen in unterschiedlichen Höhen und Breiten, damit jeder sich seinen individuellen Zaun selber bauen kann.